ams Gmbh
ams. Vermögensaufbau
Papenreye 65, 22453 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 / 2000 30 30
Fax: +49 (0)40 / 2000 67 08
Die Idee

Warum Geld unter dem Kopfkissen nicht sicher ist
Geldwerte unterliegen der Entwicklung der Inflationsrate. Steigt die Inflationsrate, sinkt die Kaufkraft des gesparten Geldes. Beispiel: Bei einer Inflationsrate von 4,5% sinkt die Kaufkraft von 100.000 Euro innerhalb von zehn Jahren auf schlappe 63.101 Euro. Darum ist auch das Verstecken des Geldes unter dem Kopfkissen alles andere als sicher. Das Geld verliert buchstäblich über Nacht seinen Wert.

Sachwerteanlagen erhalten den Wert – und steigern ihn sogar noch
Es ist eigentlich ganz einfach. Banken und Versicherungsgesellschaften kennen das Rezept. Und das schon seit vielen Jahren. Damit verdienen sie jährlich ein Milliardenvermögen. Die Rede ist von Sachwertanlagen. Sachwerte, darunter versteht man die Investition in eine Anlageform, die einen Sachwert verbrieft. Das Besondere: Im Gegensatz zu Geldwerten – zu denen zum Beispiel ein reines Sparkonto gehört – steht der Sachwertanlage immer ein greifbares Gut gegenüber.

Werte zum Anfassen bieten Sicherheit
Die Vorteile von Sachwerten liegen klar auf der Hand: Auch in Zeiten magerer Konjunktur und steigender Inflationsraten bleiben Sachwertanlagen wertbeständig. Sie können ihren Wert dann sogar noch anheben. Besitzen Sie zum Beispiel ein Haus, das Sie vermietet haben, spielt die Inflation Ihnen in die Tasche: Die Inflation steigert nämlich den Wert Ihres Hauses, da Verkehrswert und Miete steigen. Sachwerte sind darum die unerlässliche Grundlage für eine renditestarke Zukunft.



Die Lösung
Lassen Sie Ihr Geld für sich arbeiten.
Mit dem ams-Konzept in eine sichere Zukunft...
Beratungstermin
"Eine gewinnbringende Entwicklung für alle Beteiligten..."
Vereinbaren Sie schon jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin.
Kontakt  |  Impressum
Copyright © 2009 by www.deea.net. All rights reserved